Tradition

KLEINES OSTERFRÜHSTÜCK

OSTER – der wichtigsten christlichen Feiertag, das Fest an dem auch in Sukošan alte Bräuche und Traditionen besonders geachtet werden. Osterfrühstück, wo die Familie gesammelt wird, mit traditionellen Lebensmitteln (Brot, Eier, Käse, Schweineschulter, junge Zwiebeln und Prosecco oder Wein), und welche die Frauen in Körben am Ostermorgen für den Segen getragen haben, ist speziell und einzigartig.

Ein kleines Stück von reichen Tradition, typischen Geruch und Geschmack, dass man für Oster in jedem Haus in unserem Dorf füllen kann, können Sie am Sonntag nach dem Oster am „kleinen Oster“, wie ihn die Ortsbewohner von Sukosan nennen, von 9 bis 11 Uhr, wenn die Mitglieder vom Kulturverein „Zlatna luka“, unter der Schirmherrschaft des Tourismusverbandes ein „Kleines Osterfrühstück“ vorbereiten, mit einem großen Tisch voller österlichen Köstlichkeiten, Musik und Geselligkeit.

MASKERADE….. FASCHING …. BABE LUŽE

Seit der Antike haben sich die Ortsbewohner von Sukošan zur Faschingszeit gerne maskiert und diese Tradition wird bis zum heutigen Tag gehalten. "Munještina und Lachen von Sukošan Maskeraden" klingt jeden letzten Karnevalssonntag nach, wenn durch das ganze Dorf, mit Halten an Erfrischungsstationen, die Karnevalparade vorbei geht, bestehend aus verschiedenen Karnevalsgruppen aller Altersgruppen mit fantasievollen allegorischen Wagen. Die Feier geht dann weiter im Haus der Jugend mit einer Fülle von Essen, Singen, Tanzen ... und natürlich die Auswahl der originellsten Masken und Gruppen...

BABE LUŽE

hässliche Masken, die Sie nur in Sukošan am Faschingsdienstag sehen können. Am letzten Tag des Karnevals in Sukošan tragen die Masken nur Männer und zwar nicht irgendwie, sondern eher in "Babe Luže." „In alten Kleidern, kleiden Schafsvlies, am Kopf mizerije (Schaffell oder Ziegenleder), an der Taille Glocken und verschiedene andere Wunder, in den Mund trumbeta oder pištac, und mit einem Sack voller Lauge (Asche)“

Nach sie singend und mit dem Lärm der Klingeln durch das ganze Dorf marschieren und kommen in jeden Hof und lassen eine Spur von Asche, zwingend die bösen Geister des Winters, mit der ersten Dunkelheit versammelten sich an der Oberen Tür. Jede Gruppe hat ihre "Großvater" (den Schuldigen für all die Probleme im vergangenen Jahr). Nach diesen Verrücktheiten und nachdem die Anklage gelesen wird, werden die „Großväter“ entzünden, die Masken werden heruntergenommen und endet die Zeit der Fasching und beginnt die Fastenzeit.

ADVENT

Doživite Advent u Sukošanu i Debeljaku uz dolazak Svete Luce i Djeda Mraza, u bogati kulturno zabavni program i humanitarnu prodaju božićnih ukrasa iz kreativnih radionica Dječjeg vrtića i Osnovne škole, božićnu lutriju i tradicionalna jela i slastice.
Veranstaltungen
Programme für Kinder
Sport- und Freizeitprogramme
Eselrennen & Lampenlichtfischfang

Mehr

Führer
Gastronomie
Strände
Umgebung
Aktivtourismus